Weihnachtspaddeln

von Nico, 05. Dezember 2016

Bei schönstem Sonnenschein und winterlichen Temperaturen trafen sich die Mitglieder des Daisy-Teams und einige RIESENdrachen am Kanuheim zu einer feinen, kleinen Weihnachtsfeier.
Und da diesmal wirklich viele der Einladung gefolgt sind, war es diesmal auch recht einfach die Red Lady für einen letzten Ausflug in diesem Jahr zu füllen.

Katja, Sascha, Matti, Christian, Robin, Jörn, Alex, Rico, Nico und Mart kletterten also ins von Gerold gesteuerte Boot und erlebten einen schönen, sonnigen Ausflug in der winterlichen Mittagssonne. Gerold steuerte das Boot und den langen und gleichmäßigen Paddlerschlägen unser zehn Paddler entlang der Elbwiesen, vorbei an der Marinekameradschaft bis kurz vor die Mühle. Obwohl alle gern noch ein wenig weiter gepaddelt wären, wendet wir, um den Rest der Weihnachtsgäste nicht zu lang allein zu lassen.

Denn am Kanuheim wuselten allen um die Fete richtig in Gang zu bringen. Das Lagerfeuer wurde geschürt um den Glühwein schnell heiß zu bekommen. Auf dem Herd warteten 75 Wiener um sich zu leckeren Hot Dogs verarbeiten zu lassen. Und natürlich bearbeitete Thomas den Grill, damit alle bald eine leckere, heiße Bratwurst mampfen könnten. Kaum war also unsere Bootsbesatzung zurück und das Boot wieder verstaut, konnte das große Fressen beginnen.

Und das ging dann ziemlich lang... Nach Hot Dogs und Bratwürsten kamen Plätzchen. Zwischen dem Glühwein landete das ein und das andere Bier in den Bäuchen und ab und an auch ein Schluck Kaffee oder Kirschpunsch.

Erst gegen 21 Uhr verliesen die letzten das Kanuheim... Na dann vielen Dank für diese schöne Weihnachtspaddelei und bis zum nächsten Jahr.

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar