Weihnachtspaddeln

von Nico, 08. Dezember 2014

Pünktlich zum Nikolaus war es wieder einmal Zeit für die Weihnachtsfeier des Daisy-Teams. Ab 13 Uhr versammelten sich einige tapfere Paddler am Kanuheim der RIESENdrachen, um noch eine Runde auf dem Wasser zu drehen. Gegen 13:45 Uhr gaben sich Paddler einen Ruck und schoben das Boot ins Wasser.

Daniela, Katja, Kathi, Alex, Sven, Tim, Christian, Sascha und Nico wurden von Gerold die Elbe rauf getrieben. Erst kurz vor Moritz kam die Wende. Gut erwärmt trieben wir nun wieder in Richtung Riesa. Und das Wetter meinte es gut mit uns. Die Sonne kämpfte sich an einigen letzten Wolken vorbei und schien uns dann mitten ins Gesicht. Ein paar Paddelschläge später landeten wir dann wieder am Kanuheim. Kaum war das Boot aus dem Wasser, war es auch schon geputzt und alle machten sich auf den Weg zum zweiten Teil der Weihnachtsfeier.

Auf der Nossener Straße wurde schon das Lagerfeuer angezündet als wir eintrafen. Im großen Kessel wurde der Glühwein gekocht. Immer mehr Daisy´s versammelten sich und immer mehr Glühwein wurde erhitzt. Mit zunehmender Dunkelheit wurden immer mehr Feuer und Lichter entzündet. Schon bald brutzelten leckere Bratwürste und Steaks auf dem Grill und ein zünftiges Schwedenfeuer spendete Licht und Wärme. Nach etwa 35 Litern Glühwein und vielen anderen Leckereien, trat ein Gänseblümchen nach dem anderen langsam den Heimweg an.

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar