Weihnachtspaddeln mit Kinoabend

von Nico, 17. Februar 2013

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder einige mutige Daisy´s, die trotz Eiseskälte ein Drachenboot zu Wasser ließen und eine Runde über die Elbe paddelten. Doch so toll wie diese Leistung auch ist, der Tag wurde von einer anderen Höchstleistung geprägt. Denn nachdem alle Paddler wieder warm eingepackt waren und sich alle die Bäuche mit Glühwein, Bier und Bratwürsten gefüllt hatten, kam Ulis großer Moment…

In mühevoller Fleißarbeit hatte sie in den letzten Jahren tausende Fotos von Rennen, Trainingslagern und allen anderen Bunten Veranstaltungen des Daisy-Teams zusammengesammelt. Hatte sie gesichtet, sortiert, ausgesiebt, gedreht, geschnitten, angeordnet und in einem Film zusammen gestellt. Allen Grund dazu gab es, schließlich war unser erstes Weihnachtspaddeln genau 10 Jahre her. Da hatte sich also einiges angesammelt.

Im Kanuheim hatte sie nun alles für einen tollen Kinoabend hergerichtet. Und so konnte es nach einer kurzen Einleitung von Rainer auch schon losgehen. Was haben wir gelacht und gestaunt wie man sich in 10 Jahren so verändert, wer schon alles bei uns mitgepaddelt ist, wo wir schon überall waren, was wir schon so für Unfug gemacht haben.

Alles in allem also ein toller Film, ein tolles Team, ein toller Tag. Also auf die nächsten 10 Jahre!!!

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar