Trainingslager in Senftenberg

von Nico, 01. Mai 2009

Sport frei für alle aktiven Paddler zum Trainingslager in Senftenberg.

Ich probier den Artikel heute mal ein wenig anders...

22.03.09 Rund-E-Mail

Betreff: Trainingslager

Hallöle liebe Daisy's,
wie am Freitag angekündigt, kommt die Rundmail wegen dem Trainingslager.
Nochmal die Fakten:

Datum: 01. - 03.05.2009
Ort: Wasserportzentrum Senftenberger See
Anreise: am 01.05. relativ früh
Abreise: am 03.05. individuell

Gebt mir bitte bis spätestens 25.03. (Mittwoch) Bescheid, ob ihr mitkommt. Falls jemand nur einzelne Tage kann, bitte ankündigen für wann die Übernachtung mit gebucht werden muss.
Ich hoffe auf ähnlich schnelle Antworten wie es mit der letzten Rundmail auch geklappt hat. Also wieder auf "Antworten" und schreiben ...

Bis dahin grüßt
der Rico


22.03.09 Antwort-E-Mail
Betreff: Re: Trainingslager

Antwort....

der Steffen antwortet, obwohl er jetzt och nicht weiя ob er kann... wenn teilnahme von mir aus mцglich sein sollte, komm ich da hin.. einfach so, ich weiß es einfach nicht.... ok?

Grüße aus der Weißwurstzone

 

26.04.09 Bei Hennigs aufm Balkon
Anwesende Personen: Paul Hennig, Anke Hennig, Alexander Hennig, Manuela Bäger, Die ico-Reihe

Rico: Wie viele Nudeln soll ich denn nun kaufen?
Nico: Na 200g pro Person...
Rico: Nee, ich nehm immer 180g!
Nico: Aber ich hab mal gelesen 200g!
.... längere Diskussion ....
Nico: Also nehmen wir 7kg.


28.04.09 In einem nicht näher genannten Supermarkt in Riesa

Anwesende Personen: Manuela Bäger, Rico Schierz, weitere Kunden und Personal

Rico: Aber irgendwo hier muss doch die Riesen-Maggi-Soßen-Packung sein.
Manu: Aber so was hab ich hier noch nie gesehen.
Rico: Am Sonntag hast du aber noch gesagt, die gibts hier.
Manu: Das hab ich nicht gesagt.
Rico: Doch hast du.
.... längere Diskussion ....
Rico: Und die gibt es trotzdem!
=> Anmerkung der Redaktion: Rico hat später noch rausgefunden, dass man dieses Produkt gestrichen hat. Er hat sich extra auf der Homepage von Maggie informiert.

30.04.09 Nossener Straße 26/28 im Garten
Anwesende Personen: Rico Schierz, Alexander Hennig und jede Menge Bägers

Alex: Ein Bier trinken wir noch, aber dann müssen wir den Ducato beladen.


27.04.09 Rund-E-Mail
Betreff: Trainingslager

Hallöle liebe Daisy's,

nun die letzten Infos zum kommenden Wochenende:

Die Anreise erfolgt am Freitag. Um Parkgebьhren zu sparen, sollten Fahrgemeinschaften gebildet werden. Wir wollen früh gleich aufs Wasser. Also sollten wir gegen 9.45 Uhr bis 10 Uhr alle angereist sein. Grobe unentschuldigte Verspätungen werden mit Straftraining oder einer Spende in die Teamkasse sanktioniert.

Hier nochmal die Adresse: Wassersportzentrum Senftenberger See, Straße zur Südsee 2, 01968 Großkoschen/Stadt Senftenberg.

Mitzubringen sind zur ьblichen Ausrьstung und Paddelsachen:
Sportklamotten für Fußball, Volleyball oder andere sportliche Aktivitäten. Wer Nordic Walking betreiben möchte, denkt bitte an die Stöcke ... Die Jogger an bequeme Laufschuhe.

Wer unbedingt auf dem Hochbett übernachten möchte, denkt bitte an einen Schlafsack. Die Doppelstockbetten sind mit Bettzeug und Bettwäsche ausgestattet. Also packt lieber vorsichtshalber einen Schlafsack mit ein. Wer Wert auf seinen persönlichen Stuhl legt, sollte diesen nicht vergessen.

Für Speisen und Getränke ist im üblichen Rahmen gesorgt. Wer auf Knabberzeug oder andere außergewöhnliche Sachen angewiesen ist, bringt dies bitte selbst mit. Harte alkoholische Sachen gibts natürlich nicht. Wer welche braucht, bitte mitbringen. Bier, Wein und alk-frei ist vorhanden.

Um an Papptellern zu sparen, wäre es schön, wenn wir so viel wie möglich Picknick-Geschirr nutzen könnten. Also wer welches hat, bringt dieses bitte mit. Außerdem wäre es gut, wenn wir noch ein paar Wasserkocher hätten. Auch da gilt wieder, wer einen hat, bringt ihn mit. Ihr könnt mir gern noch vorher eine kurze Info geben, wer Wasserkocher und/oder Picknick-Geschirr mitbringt. Danke

Zu den Kosten gilt als grobe Orientierung folgendes:
Wer zwei Nächte bleibt ca. 35 EUR, wer nur eine Nacht bleibt ca. 27,50 EUR.
Die genau Summe, kann ich erst in Senftenberg nennen. Aber in dem Rahmen wird es sich bewegen.

Das waren erstmal die letzten Infos. Wir sehen uns am Freitag dann pünktlich in Senftenberg.

Bis dahin Sport frei und noch ne schöne Woche wünscht
der Rico


28.04.09 Antwort-E-Mail
Betreff: Trainingslager

Hi Rico,

Wasserkocher hab ich keinen - jedoch Picknick Geschirr für insgesamt 4 Personen kann und werde ich mitbringen.
Ach ja - bei mir fahren Mart und Kristin mit - somit hätte ich also noch 1 bis 2 Plätze frei. Wenn du noch jemanden weist der eine Mitfahrgelegenheit sucht soll er sich bei mir melden. Bis Freitag morgen.
Bye
Oliver Schmitt


01.05.09 Wassersportzentrum am Senftenberger See

9:15 Uhr
Anwesende Personen: Brille und ihr wisst schon, die Bägers

Manu: Sind wir wirklich die ersten? Ich fass es nicht.
Nico: Wir sind die ersten. Und du hast wirklich kein Bier eingepackt?
Falko: Nein.
.... Alle gucken betrübt nur Tim scheint damit kein Problem zu haben ....

10:45 Uhr
Toni: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ...
Paddler: Wann kommt denn endlich das "Paddel ruht"?
Toni: Und jetzt noch mal 20 Kraftvolle bei drei. 1, 2, 3 ....

? Uhr, jedenfalls ewig später
Toni: Und jetzt von vorne nach hinten aussteigen!


Weitere 2 Trainingseingeiten später bruzeln die Steaks und Wьrstchen aufm Grill, das Bier schmeckt und die Laune ist prima.
Ein paar unverbesserliche verabreden sich auch noch zum Frühsport und lassen sich dann noch ein paar Bier schmecken.

02.05.09 Wassersportzentrum am Senftenberfer See
6:20 Uhr Alles schläft (außer Tim, der liest schon seit um 5 Prospekte von der Anlage)
Tock... Tock-Tock... Knall, Knack... Klatsch... Tock-Tock
Die Putzfrauen sorgen für Ordnung. Und um alles ein wenig aufzulockern, trommeln sie nicht ganz rythmisch mit ihren Schrubbern gegen unsere Türen.
Uli ist extra aus ihrem Hochbett geklettert: Können Sie nicht ein wenig leiser wischen!?!
Putzfrau 1: Das bin ich nicht. Sagen Sie das der anderen...

Nach Frühsport, Morgentoilette und 2 Stunden Aufwaschen gibt es gegen 10 Uhr Frühstück. Anschließend Training. Au!!!

Toni: Wir fahren jetzt mal 10 Minuten durch und wechseln kraftvolle und normale Streckenschläge ab.
Paddler: ....
10 Minuten vergehen (verdammt langsam)
Toni: Paddel ruht. Also mit den letzten Kraftvollen war ich zufrieden, aber den Rest konnte man vergessen.
Alle Paddler: Grummel... Keuch... Stöhn...
Später bei der selben Trainingseinheit:
Rico: Müssen wir eigentlich immer an einem FKK-Strand halten?
Nico: Und müssen die alte Männer eigentlich immer auch noch ihre Arme in die Hüften stemmen.
Dirk: Warum fährt Toni eigentlich nicht weiter?

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar