Fantastischer Saisonauftakt der Daisy's

von Nico, 18. Januar 2006

Der Einstand in die neue Saison ist den Daisy's dank Alex, Jörn, Stefan und Thomas gelungen. Beim Bobanschubcup der Drachenboote wurden die Sieger in 2 Kategorien ermittelt.

In der ersten Kategorie ging es darum, im Bob die Anschubbahn herunter zu sausen und ihn anschließend möglichst schnell wieder hoch zu schieben. Jedes der 10 Teams hatte dazu 4 Versuche. Die jeweils 3 besten Zeiten wurden anschließend addiert. Der Daisy-Bob erreichte hierbei mit einer Bestzeit von 1:48 min den ersten Platz vor den Bobs der Löwen und der Outsiders.

In der zweiten Kategorie mussten die Teams ihren Bob anschieben und mit ihm möglichst weit den gegenüberliegenden Anstieg hoch düsen. Hierbei wurden nur 3 Weiten über 10 Meter gemessen. Da das Daisy-Team mit 10,2 und 10,7 Metern zwei dieser weiten erzielte, gewannen Sie auch in dieser Kategorie. Den zweiten Platz belegten hier die Cool Runners mit einer Gesamtweite von 19,08 Metern vor dem Team der Sparkasse mit 19,07 Metern.

Insgesamt erreichte der Daisy-Bob mit dem "Bob-Gott" Thomas den ersten Platz vor den Löwen und dem Team der Sparkasse. Damit haben wir wohl wieder einmal eindrucksvoll bewiesen, dass das Daisy-Team immer für eine Überraschung gut ist.

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar