ARE YOU REDDY? ATTENTION! GO!!!!

von Nico, 28. August 2004

Am letzten Augustwochenende war es mal wieder so weit. Als Höhepunkt der Saison zog das Drachenbootrennen wieder einmal tausende Menschen an die Riesaer Elbwiesen. Auch ein bunter Haufen, genannt Daisy-Team, machte sich daran kräftig Elbwasser zu schlürfen.

Das Wetter war supi und Team und Fans waren von überall zwischen Rostock und Bodensee her angereist. Ronny K. hatte extra seine Hochzeit auf diesen Freitag gelegt um beim Rennen dabei sein zu können. Die Fans waren bis über beide Ohren mit Rasseln und Winkelementen bewaffnet und unser aller Stimmbänder waren gut geölt. Großmütterchens Prasselkuchen und ein riesiger Topf Soljanka standen zur Stärkung der Athleten bereit.

Kaum saßen wir alle zum ersten Rennen im Boot als schon ein kämpferisches „DAISY, DAISY, DAISY!!!“ zu hören war. Nachdem wir im 1. Rennen nur 2. geworden waren, legten wir einen fantastischen 1. Hoffnungslauf hin, den wir drachenbootslang gewannen. Mit einem 2. Platz im 2. Hoffnungslauf qualifizierten wir uns für die Zwischenrunde. Nun ging es um die Wurscht. Ein 1. Platz in diesem Lauf würde uns eine Trophäe sichern, da erstmals auch der 4. Sieger mit einem Pokal ausgezeichnet wurde.

Das ist der Stoff aus dem Helden gemacht werden...
Die Fans standen am Rand und feuerten uns an.
Wir saßen um Boot Auge in Auge mit 3 anderen starken Teams, darunter auch die Strehlaer.
Wir schmetterten ihnen ein herausforderndes „DAISY, DAISY, DAISY!!!“ entgegen.
Und ich würde sagen, in diesem Moment wären einige unserer Gegner gern an Land geschwommen.
Doch dann war es soweit:

"ARE YOU REDDY? ATTENTION! GO!!!!"

Unsere Paddel stachen ins Wasser.
Mächtige Wellen schoben sich an uns vorbei.
Das dumpfe Donnern der Trommel hallte über den wilden Strom und in einer perfekten Verbindung aus Kraft und Eleganz schoss unser Boot dem Ziel entgegen....

Trotz dieses heroischen Kampfes reichte es am Ende doch nur für einen 7. Platz, den wir natürlich trotzdem ordentlich gefeiert haben. Stimmt´s Melli? :]

Kommentare

Hinterlasse als Erster einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar