2004 - Die Chinesen

6x3 Chinesen im Drachenboot werden nass

„Das Daisy-Team? Das ist doch die verrückte Truppe, die jedes Jahr in einem anderen Kostüm kommt, oder?“ Na ja, wenn sie meinen… Gänseblümchen und Panzerknacker waren ja schon, wie wäre es dann dieses Jahr mit Chinesen? Um zu erfahren, wie man am besten Chinesenhütte bastelt und was mit denen bei Regen passiert, müsst ihr hier nur

Weiterlesen …

 

5. Hafencup (05.06.2004)

In Zeiten, in denen eine Deutsche National Elf nicht gegen Ungarn gewinnt... In Zeiten, in denen Alba Berlin International nicht gerade auf Trumpft... In Zeiten, in denen Eishockey nicht zu dem Lieblings Spiel der Deutschen gehört... In Zeiten, in denen Synchronspringer ihre Sprünge eher asynchron springen...

Weiterlesen …

 

4. MDF (01.07.2004)

Der Weg zum 4. Magdeburger Drachenboot Festival führte uns über 170km von unserer Heimat weg. Um eine Schlacht zu schlagen wie es kaum eine Zweite gab.

Weiterlesen …

 

10. DBF (28.08.2004)

Am letzten Augustwochenende war es mal wieder so weit. Als Höhepunkt der Saison zog das Drachenbootrennen wieder einmal tausende Menschen an die Riesaer Elbwiesen. Auch ein bunter Haufen, genannt Daisy-Team, machte sich daran kräftig Elbwasser zu schlürfen.

Weiterlesen …

 

Weihnachtspaddeln (04.12.2004)

Am 4.12. traf sich das Daisy-Team mit ein paar eingekauften Paddlern ( "Einen Riesendank an unsere Fremdpaddler, Ihr seid immer wieder willkommen." Zitat Jörn) auf dem Elbeparkplatz. Von dort sollte es mit einem Bus zu den Feuerteufeln und dann mit denen weiter nach Meißen zum 1000m-Eispaddeln gehen.

Weiterlesen …